Kenai Fjords NP 2. – 4.09.2001 (10’500 km)

Seward

Den Kenai Fjords National Park kann man (ausser dem Exit Gletscher) – nur per Boot einigermassen bequem erreicht werden. Also buchten wir kurz entschlossen eine 8stündige Bootsrundfahrt, während dieser man – laut Prospekt – Wale ( und Orcas), Seelöwen, Seeotter etc. zu Gesicht bekommen sollte.
Dazu möchten wir folgendes bemerken:

  • Dass einem auf dem Boot schlecht werden kann, davon haben sie uns nichts gesagt und Hubi hat sich doch so auf das „All---eat-Buffet“ .
  • Ja, wir haben Wale gesehen! Einer der Buckelwale ist sogar aus dem Wasser gesprungen – das war ein Schauspiel!!

Hubi wollte sich in Seward eigentlich noch als versuchen (es hat immer noch -Lachs in Hülle und Fülle), doch daraus wurde leider nichts, das hat nicht . An die : , kein Lachs aus .

Leave a comment

Leave a Reply

%d bloggers like this: