Panama 10. – 18.06.2002

In Panamacentro

Panama City

Karibikstimmung und viel Natur.

Einreise: 10.6.02 aus Costa Rica, gefahrene seit Reisebeginn 38’600
Einreise-Formalitäten: Auch hier nahmen wir für 2 US$ die Hilfe eines Zollhelfers in Anspruch und nochmals mussten wir je eine für 1 US$ . Diese wurde aber komischerweise nicht in den eingeklebt, sondern verschwand im Büro. Der wurde nur gestempelt. Für 5$ mussten wir ein Auto-Permit lösen und noch 1 US$ für irgend so eine Auto-Anti-Wurm-Besprayung bezahlen. Ja und das war’s dann auch schon.
-Formalitäten: Gleich beim Einfahren in den Zoll wurden wir vom Herrn auf einen Platz gewiesen und sogleich waren wir von vielen weiteren Inspektoren umringt. Sie wollten in den hinteren Stauraum reinschauen, in die Führerkabine und auch unseren Wohnbereich inspizieren. Der füllte dann unsere Wagenpapiere aus und schickte uns einen Schalter weiter, um das Fahrzeug aus dem Pass auszutragen zu lassen. Anschliessend mussten wir noch zur Migracion, um unsere Ausreise in den Pass zu lassen, wieder gab es je eine Marke für 1 US$ zu kaufen.
Ausreise: 18.6.02 Paso Canoas nach Costa Rica, gefahrene Kilometer seit Reisebeginn 39’700

Leave a comment

Leave a Reply

%d bloggers like this: