Am Strand 17. – 28.2.03

Fortaleza

Von Manaus haben wir uns in die 5. grösste Stadt Brasiliens, nach Fortaleza, fliegen lassen. Wir hatten uns den günstigsten Flug ausgesucht und kamen darum in den Genuss von jeweils 5 Starts und Landungen. So flogen wir also mehrmals in Sichtnähe des verzwickten Netzes des Rio Amazonas durch den Regenwald und kamen uns vor wie in einem Dokumentarfilm. Leider waren die Fenster des Flugzeugs schon sehr zerkratzt, aus diesem Grund können wir nicht mit Fotomaterial dieses spektakulären Anblicks aufwarten.
Fortaleza ist eine geschäftige Metropole mit vielen Hochhäusern, einer wichtigen Kleiderherstellungsindustrie, mehren Stränden mit vielen Hotels und Restaurants. Nachdem wir unsere Weiterfahrt organisiert und die interessantesten Sehenswürdigkeiten im Zentrum besichtigt hatten, machten wir uns an den Strand Praia de Iracema, wo wir dann seit langem wieder einmal ausgezeichnet zu Abend assen.

Canoa Quebrada

Eigentlich hatten wir vor, uns die 50 schönsten Strände von Brasilien anzuschauen, leider blieben wir aber schon am ersten hängen. Bilder sagen oft mehr als Worte…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.