Versuche mit Online Backup

Versuche mit Online Backup 15.9.13 Bisher habe ich den Inhalt mein NAS immer auf ein zweites NAS gebackupt, dies mit dem Nachteil, dass das zweite NAS langsam und der Speicherplatz zu klein war und dass das zweite NAS sich gleich im Nebenraum befand Dies entsprach nicht ganz der 3-2-1 Backup-Regel. Diese besagt in etwa, dass ich neben meinem Original-File […]

Wie mache ich einen Furby-Cake

A. wollte ein Furby zum Geburtstag. Nicht faul haben wir beim Bäcker etwas Schokoladen-Cake bestellt: 3 Stück  12 cm Durchmesser und ca. 4 cm hoch 1 Stück 6 cm Durchmesser und je ca. 4 cm hoch Diese mit etwas Buttercreme dazwischen aufeinander gestellt. Das Furby hat am Ende einen Durchmesser von ca. 14 cm und […]

Nach Rio de Janeiro 17. – 21.1.03

Florianopolis, Blumenau Nach 16 Stunden Fahrt standen wir gerädert am Busbahnhof und erkundigten uns bei der Touristeninformation nach erschwinglichen Hotelzimmern. Gleich in der Nähe wurden wir fündig und nach einer erfrischenden Dusche waren wir bereit für die Stadtbesichtigung. Dieser Ort ist eher bekannt für seine Strände, die Stadt selber konnte uns nicht lange fesseln. Die […]

Um Mendoza 12. – 17.10.02 (50’500 km)

Mendoza Auf dem Zeltplatz „Camping Suizo“ trafen wir auf die beiden Schweizer Daniel und Isabella, die seit bald 3 Jahren mit ihrem Toyota Landcruiser durch Nord-, Mittel- und Südamerika gondeln. Natürlich verbrachten wir die nächsten Tage mit dem Austausch von Reise-Informationen, der Rettung der Weltwirtschaft und dem Erhalt des Weltfriedens, dies jeweils gemütlich unter dem […]

Bolivien 27.08. – 20.09.2002

Nach La Paz Nach Sucre und zurück Salar de Uyuni Das ärmste Land der Anden, Indigenas und schreckliche Strassen Einreise: 27.8.02 Copacabana, aus Peru, gefahrene Kilometer seit Reisebeginn 46’200 Einreise-Formalitäten: Nachdem der peruanische Zöllner endlich das richtige Ausreisedatum in unsere Pässe gestempelt hatte, gab der bolivianische Zöllner seinen Segen und 30 Tage. Beim bolivianischen Zoll […]

Anchorage 30. & 31.08.2001 (10’000 km

Anchorage Wieder einmal in einer Grossstadt, wir freuen uns aufs Shoppen, Internet, auswärts Essen und unser Auto braucht seit etwa 800 km einen Ölwechsel. Anchorage ist eine anziehende Stadt, wo das Herumspazieren Spass macht, aber ausser prächtigen Sonnenuntergängen gibt es nicht viel zu sehen. Eine Shoppingstrasse mit wunderschönen, nicht ganz WWF tauglichen Pelzartikeln und Eskimo-Tools, […]

%d bloggers like this: