Schlagwort-Archive: papier

Wir backen ein Schokokuss-Pferd

Schokokuss-Pferd

Schokokuss-Pferd

Zum Geburtstag von K.  gab es einen Schokokuss, mal ein bisschen anders.

Zutaten:

    • 250 g Mehl
    • 150 g Zucker
    • 9 El Zucker
    • 2 Pck Vanillezucker (weiss)
    • 9 Eier
    • 1 Pck Backpulver
    • 1 dl Milch
    • 3 Pck Schoko-Glasur
    • Verschieden farbige Tuben mit Lebensmittelfarbe zum Verzieren

Rezept für den Teig

Die Eier vorsichtig trennen.  Die Eigelbe mit den restlichen Zutaten, ausser den 9 EL Zucker, verrühren, den Teig auf ein Backblech füllen und bei 200° 15 Minuten backen.

Teig für Schokokuss

Teig für Schokokuss

Abkühlen lassen und mit Hilfe einer Vorlage die Pferdeform ausschneiden

Teig mit Pferdevorlage

Teig mit Pferdevorlage

Pferd ausgeschnitten

Pferd ausgeschnitten

Rezept für den Eischnee

Die Eiweiße mit den 9 EL Zucker steif schlagen und auf die ausgeschnittene Form streichen.

Mit Eischnee vor dem Backen

Mit Eischnee vor dem Backen

Nochmals in den Ofen schieben und hellbraun backen.

Mit Eischnee gebacken

Mit Eischnee gebacken

Abkühlen lassen und die Schoko-Glasur auf dem Eischnee verteilen.

Schokokuss-Pferd mit Schokoüberzug

Schokokuss-Pferd mit Schokoüberzug

Nun die überflüssige Schokolade und das Papier entfernen. Fragt nicht wie. Ich würde beim nächsten Mal die Schoko-Glasur wieder mit dem Löffel darüber giessen, nur würde ich das Pferd auf einen Gitterrost legen und darunter ein warmes Backblech. Damit könnte die Glasur runterlaufen und man könnte sie vom warmen Blech wieder zum darüber Giessen verwenden.

El Salvador 25. – 29.04.2002

In El Salvadorcentro

Das kleinste Land Zentralamerikas. Der Tourismus befindet sich im Aufbau.

Einreise: 25.04.02 La Hachdura, aus Guatemala
gefahrene Kilometer seit Reisebeginn 35’400
Einreise-Formalitäten: Beim Schalter der guatemaltekischen Migration (vor der Brücke) Ausreisestempel in den Pass machen lassen, 5 Quetzales/P.
Dann mit dem Fahrzeug über die Brücke fahren, gleich nach der Brücke hat es links ein Häuschen, dort das guatemaltekische SAT-Papier (vorher 2 Kopien machen) für das Auto zeigen, eine Kopie behalten. Das SAT-Papier wird gestempelt und zusätzlich erhält man ein neues Papier für das Auto und zwei Ein/Ausfuhrdeklarationen für persönliche Gegenstände, diese ausfüllen und abstempeln lassen. Dafür ist die Gebühr von 1 US$ fällig, welche bei der Bank zu bezahlen ist.
Nun bei der Immigration von El Salvador (gleich neben der Bank) die Pässe stempeln lassen, gratis.
Jetzt geht es zum guatemaltekischem SAT-Schalter, nach der Immigration, mit dem gestempelten SAT-Papier, der Kopie davon, dem Pass und dem neuem Papier von El Salvador. Nun wird das Auto aus dem Pass ausgetragen, das Auto und die Nummern auf den Papieren verglichen.
Nun geht es zum Zollschalter von El Salvador, gleich daneben, jemand anderes überprüft nochmals das Auto und die Nummern auf dem Papier und die Ein- und Ausfuhrdeklaration. Hat alles seine Ordnung wird dann die effektive Bewilligung ausgestellt. Einige brauchen dazu noch eine Kopie der Passfotoseite, der Seite mit dem Stempel und des Fahrzeugausweises, manchmal werden diese auch am Schalter gemacht. Von der effektiven Bewilligung noch eine Kopie machen.
Nun kann man einreisen, dazu fährt man bis zur Schranke, zeigt dem Polizisten Pass, Bewilligung und die Kopie, letztere behält er und schon ist man eingereist.
Ausreise-Formalitäten: Siehe Einreiseformalitäten Honduras
Ausreise: 29.4.02 El Poy nach Honduras, gefahrene Kilometer seit Reisebeginn 35’900