Buenos Aires 23.12.02 – 3.1.03 (61’400 km)

Vorbereitung Verschiffen In Buenos Aires angekommen, besuchten wir gleich den Agenten, der für die Verschiffung Mosquitos im März zuständig ist; wir hatten vor abzuklären, wie viel Zeit, Geld und welche Dokumente dazu benötigt werden. Ein hübsch gekleideter, junger Mann wies uns lässig darauf hin, dass er regelmässig Motorhomes verschiffe und dass das gesamte Prozedere nicht […]

Nördlich von Santiago 17. – 27.10.2002 (52’000 km)

Die Fahrt von Mendoza über die Andenkette nach Chile stellte sich für Mosquito als Kinderspiel heraus. Wir gehörten zwar sicher nicht zu den Schnellsten, dafür konnten wir gemütlich die wunderschöne Bergwelt und den letzten Schnee auf den Gipfeln bewundern. Los Andes Von unseren ecuadorianischen Freunden Martha und Claus erhielten wir die Adresse ihrer chilenischen Freunde, […]

Chile 17.10. – 13.11.2002

Nördlich von Santiago Nach Puerto Montt Um den Torres del Paine NP Eine Überraschung, sehr vielfältiges Land auf relativ hohem Wohlstandsniveau Zum ersten Mal: Einreise: 17.10.02 Los Libertadores, aus Argentinien, gefahrene Kilometer seit Reisebeginn 50’500 Einreise-Formalitäten: Wir kamen uns fast wieder vor wie in Zentralamerika. Lange Schlangen vor den Schaltern und man wird von einem […]

Argentinien 20.9.-17.10.02 & 13.11.02-6.1.03 & 11.-12.1.03 & 4.- 13.3.03

Nach Salta Von Salta nach Cordoba Um Mendoza Nach Feuerland und zurück Tierwelt Nach Bariloche Am Meer Am Meer II In Bs.As. Autofahren in Lateinamerika Auf dem Schiff nach Europa Ein vielfältiges Land, sehr nette Leute und gutes Essen. Zum ersten Mal: Einreise: 20.9.02 La Quiaca, aus Bolivien, gefahrene Kilometer seit Reisebeginn 47’600 Einreise-Formalitäten: Einreisestempel […]

Salar de Uyuni 10. – 20.09.2002 (47’400 km)

In Potosi hatten wir uns diesmal ausgiebig über die Strassenverhältnisse informiert – wir lernen ja schliesslich aus unseren Fehlern. Es stellte sich heraus, dass ein Teil der von uns geplanten Strecke über Uyuni nach Argentinien auch für Mosquito ohne Probleme zu bewältigen wäre, der 2. Teil aber seine Tücken hatte und davon nicht gerade wenige. […]

In Südamerika 3. – 8.07.2002 (40’800 km)

Guayaquil Nach einem ruhigen Flug kamen wir in Guayaquil an und suchten uns ein günstiges Hotel im Zentrum. Und da es erst Nachmittag war, gingen wir gleich noch auf die Suche nach Touren für die Galapagos Inseln. Die nächsten zwei Tage verbrachten wir einerseits damit, einen Zoll-Agenten für unser Auto zu suchen und ihn mit […]

%d bloggers like this: