Abschied von Costa Rica 23.06. – 3.07.2002 (40’800 km)

Die letzten Tage verbrachten wir in Playa Jaco. Dieser kleine Touristenort liegt in der Nähe vom Hafen Puerto Caldera, von wo aus wir unser Auto nach Guayaquil in Ecuador verschifft haben. Nachdem wir in San Jose unsere Verschiffungspapiere erhalten und die Verschiffung bezahlt hatten, hiess es Abschied nehmen von Mittelamerika, auf nach Südamerika! Mechaniker in […]

Puerto Viejo 19. – 23.06.2002 (40’300 km)

Puerto Viejo Dieses an der Karibikküste gelegene ehemalige Fischerdorf mutierte vor Jahren zum Lieblingsplatz für Low-Budget-Traveler. Man hat schon kurz nach Ankunft das Gefühl, nicht mehr in Costa Rica, sondern in Jamaika zu sein – Rastafaris und Reggaemusik einfach überall. Schöne, mit Kokospalmen gesäumte Strände und der feuchte, immergrüne Wald vertiefen dieses Gefühl. Als wir […]

Nach Panama 7. – 10.06.2002 (38’600 km)

Vulkan Irazu Auch dieser scheue Vulkan verbirgt sich gerne unter einer dichten Wolkendecke. Da die Wahrscheinlichkeit am grössten ist, dass er am Morgen zu sehen ist, haben wir gleich vor dem auf 3’400 müM. liegenden National Park übernachtet. Schon am frühen Abend sahen wir uns gezwungen zu heizen und die Nacht – bei nur noch […]

Um San Jose 2. – 7.06.2002 (38’200 km)

Über Sarchi und Grecia nach San José Wir machten uns nun auf, der Hauptstadt einen Besuch abzustatten. Langsam kurvten wir den engen Bergstrassen entlang, bewunderten unterwegs die bemalten Ochsenkarren in Sarchi und die Metallkirche in Grecia. Eine halbe Stunde vor San José, genauer gesagt in San Antonio de Belen, fanden wir einen günstig gelegen Campingplatz […]

Am Arenalsee 29.05. – 2.06.2002 (38’000 km)

Der Vulkan Als wir vom Strand Richtung Vulkan Arenal fuhren, rechneten wir eigentlich nicht damit, den Vulkan zu Gesicht zu bekommen, da sich dieser gerne in den Wolken verbirgt und das besonders jetzt in der Regenzeit. Aber weit gefehlt! Kaum hatten wir freie Sicht auf den Arenalsee, hatte ihn Birgit auch schon erspäht. Majestätisch sass […]

Auf der Halbinsel Nicoya 20. – 29.05.2002 (37’700 km)

Nationalpark Santa Rosa Etwa 30 km nach der Grenze erreichten wir unser Ziel, den Santa Rosa Nationalpark. Im Häuschen am Eingang befand sich niemand, also fuhren wir gleich weiter in den Park hinein. Schnell war der für das Campen reservierte Platz unter grossen, Schatten spendenden Bäumen gefunden und Minuten später standen wir auch schon unter […]

Costa Rica 20.05. – 10.06. & 18.06. – 3.07.2002

Auf der Halbinsel Nicoya Am Arenalsee Um San Jose Nach Panama Puerto Viejo Abschied von Costa Rica Natur pur, schöne Landschaften, Pflanzen, Tiere und Vulkane. Das zweite Mal: Einreise: 18.6.02 Paso Canoas aus Panama, gefahrene Kilometer seit Reisebeginn 39’700 Einreise-Formalitäten: Freudig wurden wir von unserem letztmaligen Zollhelfer begrüsst. Wie schon bei der letzten Einreise, wurde […]

%d bloggers like this: