Nach Sucre und zurück 3. – 9.09.2002 (47’300 km)

Potosi Die höchstgelegene Stadt dieser Grösse (auf 4’070 müM. und 110’000 Einw.) wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Als Minenstadt wuchs sie im frühen 17. Jahrhundert wegen Silberfunden zu einer der grössten Städte auf dem amerikanischen Kontinent heran. Man denkt sich eigentlich, dass es auf über 4000 müM. mal etwas flacher zugehen würde, aber […]

Bolivien 27.08. – 20.09.2002

Nach La Paz Nach Sucre und zurück Salar de Uyuni Das ärmste Land der Anden, Indigenas und schreckliche Strassen Einreise: 27.8.02 Copacabana, aus Peru, gefahrene Kilometer seit Reisebeginn 46’200 Einreise-Formalitäten: Nachdem der peruanische Zöllner endlich das richtige Ausreisedatum in unsere Pässe gestempelt hatte, gab der bolivianische Zöllner seinen Segen und 30 Tage. Beim bolivianischen Zoll […]